Haarbleichpulver 101: Wichtige Tipps für das perfekte Blond

2024/03/14

Möchten Sie Ihre Haarfarbe verändern und einen atemberaubenden Blond-Look erzielen? Haarbleichpulver kann Ihr ultimativer Verbündeter sein, um den perfekten Blondton zu erzielen, den Sie sich wünschen. Egal, ob Sie sich für einen dezenten, sonnenverwöhnten Glanz oder ein dramatisches Platinblond entscheiden, dieser Artikel führt Sie durch die wesentlichen Tipps, um die besten Ergebnisse bei der Verwendung von Haarbleichpulver zu erzielen. Von der Vorbereitung über die Anwendung bis hin zur Nachsorge sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter, um die Geheimnisse für das perfekte Blond mit Haarbleichpulver zu entdecken.


Haarbleichpulver verstehen


Das Wichtigste zuerst: Lassen Sie uns verstehen, was Haarbleichpulver ist und wie es funktioniert. Haarbleichpulver, auch Aufhellungspulver genannt, ist ein leistungsstarkes Produkt, das verwendet wird, um die natürliche oder künstliche Farbe Ihres Haares zu entfernen. Es enthält Chemikalien wie Wasserstoffperoxid und Persulfate, die gemeinsam das Melaninpigment in Ihrem Haar abbauen und es so aufhellen. Das Pulver wird typischerweise mit einem Entwickler vermischt, der den Aufhellungsprozess aktiviert und die Stärke des Bleichmittels bestimmt.


Bevor Sie mit dem Auftragen beginnen, ist es wichtig, einen Strähnentest durchzuführen, um die optimale Einwirkzeit zu ermitteln und mögliche Schäden an Ihrem Haar einzuschätzen. Sehen wir uns nun die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erreichen des perfekten Blonds mit Haarbleichpulver an.


Vorbereitung: Schützen Sie Ihr Haar


Um Schäden zu minimieren und die besten Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, Ihr Haar vor dem Auftragen des Bleichpulvers vorzubereiten. Hier sind einige wichtige Schritte, die Sie befolgen sollten:


1.Tiefenkonditionierung: Beginnen Sie damit, Ihr Haar einige Tage vor dem Bleichen mit einer Tiefenpflegebehandlung zu pflegen. Dies trägt dazu bei, die Feuchtigkeit wiederherzustellen, Ihr Haar zu stärken und Schäden durch das Bleichmittel zu minimieren.


2.Vermeiden Sie es, Haare zu waschen: Generell wird empfohlen, vor dem Bleichen einige Tage lang auf das Waschen der Haare zu verzichten. Natürliche Öle auf Ihrer Kopfhaut wirken als Schutzbarriere gegen das Bleichmittel und verringern das Risiko einer Reizung oder Empfindlichkeit der Kopfhaut.


3.Schutzbarriere: Tragen Sie eine dünne Schicht Vaseline oder eine Haarschutzcreme entlang Ihres Haaransatzes, Ihrer Ohren und Ihres Nackens auf. Dadurch entsteht eine Barriere zwischen dem Bleichpulver und Ihrer Haut und verhindert so mögliche Reizungen.


Nachdem Sie Ihr Haar nun vorbereitet haben, ist es an der Zeit, mit dem Bewerbungsprozess fortzufahren. Denken Sie daran, Handschuhe zu tragen und Ihre Kleidung zu schützen, um unerwünschte Flecken zu vermeiden.


Anwendung: Das perfekte Blond erzielen


Beim Auftragen von Haarbleichpulver kommt es auf Präzision und Sorgfalt an. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen dabei hilft, das perfekte Blond zu erzielen:


1.Mischen des Bleichmittels: Befolgen Sie die Anweisungen, die Ihrem Haarbleichpulver beiliegen, um das geeignete Mischungsverhältnis mit dem Entwickler zu bestimmen. Im Allgemeinen wird ein Verhältnis von Bleichmittel zu Entwickler von 1:2 empfohlen. Mischen Sie Pulver und Entwickler in einer nichtmetallischen Schüssel, bis eine glatte, cremige Konsistenz entsteht.


2.Schneiden Sie Ihr Haar ab: Teilen Sie Ihr Haar mit Haarspangen oder Haargummis in überschaubare Abschnitte. Dadurch wird ein gleichmäßiger Auftrag gewährleistet und es wird vermieden, dass Flecken übersehen werden.


3.Beginnen Sie mit der Bewerbung: Tragen Sie die Bleichmischung ausgehend von den hinteren Partien mit einem Applikatorpinsel auf Ihr Haar auf. Beginnen Sie am Ansatz und arbeiten Sie sich bis zu den Enden vor. Achten Sie dabei darauf, dass jede Strähne gleichmäßig umhüllt ist. Achten Sie darauf, das Bleichmittel nicht auf Ihre Kopfhaut aufzutragen, da dies zu Beschwerden und Reizungen führen kann.


4.Bearbeitungszeit: Die Verarbeitungszeit hängt von der Ausgangsfarbe Ihres Haares und dem gewünschten Helligkeitsgrad ab. Sehen Sie sich die dem Haarbleichpulver beiliegende Anleitung an, um die empfohlene Einwirkzeit zu ermitteln. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Haar während des Vorgangs genau im Auge behalten, um den gewünschten Farbton ohne übermäßige Bearbeitung zu erzielen.


5.Spülen und Konditionieren: Spülen Sie Ihr Haar nach Ablauf der Einwirkzeit gründlich mit lauwarmem Wasser aus, bis das Wasser klar ist. Führen Sie anschließend eine Tiefenpflegebehandlung durch, um Ihr Haar zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Dieser Schritt ist entscheidend, um mögliche Schäden durch das Bleichmittel zu minimieren.


Pflege für gebleichtes Haar


Nachdem Sie den gewünschten Blondton erreicht haben, ist die richtige Pflege wichtig, um die Gesundheit und Lebendigkeit Ihres Haares zu erhalten. Hier sind einige wichtige Tipps zur Pflege von blondiertem Haar:


1.Verwenden Sie farbsichere Produkte: Entscheiden Sie sich für Haarpflegeprodukte, die speziell für coloriertes Haar entwickelt wurden. Diese Produkte wurden entwickelt, um die Farbe zu bewahren, den Glanz zu verstärken und Ihr gebleichtes Haar zu pflegen.


2.Regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgen: Das Bleichen kann Ihrem Haar seine natürliche Feuchtigkeit entziehen und es trocken und spröde machen. Um dem entgegenzuwirken, verwenden Sie regelmäßig feuchtigkeitsspendende Haarmasken oder Öle, um die Feuchtigkeit wieder aufzufüllen und den Glanz wiederherzustellen.


3.Vermeiden Sie Hitzestyling: Übermäßige Hitze von Stylinggeräten kann gebleichtes Haar zusätzlich schädigen. Minimieren Sie den Einsatz von Hitze-Styling-Geräten wie Glätteisen und Lockenstäben und tragen Sie vor dem Styling immer Hitzeschutzprodukte auf.


4.Vor der Sonne schützen: Längere Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Ihr gebleichtes Haar verblasst und stumpf wird. Schützen Sie Ihr Haar, bevor Sie losfahren, indem Sie einen Hut tragen oder UV-schützende Haarsprays oder Seren verwenden.


5.Regelmäßige Besätze: Schneiden Sie Ihr Haar regelmäßig, um Spliss zu beseitigen und Haarbruch vorzubeugen. Dies trägt dazu bei, die allgemeine Gesundheit und das Aussehen Ihrer gebleichten Locken zu erhalten.


Zusammenfassung


Um mit Haarbleichpulver das perfekte Blond zu erzielen, bedarf es der richtigen Vorbereitung, Anwendung und Nachpflege. Wenn Sie die in dieser umfassenden Anleitung beschriebenen Schritte befolgen, sind Sie bestens gerüstet, um Ihr Haar in einen atemberaubenden Blondton zu verwandeln. Denken Sie daran, der Gesundheit Ihres Haares Vorrang zu geben, indem Sie es intensiv pflegen, Strähnentests durchführen und eine angemessene Pflege nach dem Bleichen durchführen. Jetzt legen Sie los und umarmen Sie Ihre neu entdeckte blonde Schönheit mit Zuversicht!

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
हिन्दी
русский
日本語
italiano
français
Español
فارسی
Deutsch
العربية
ဗမာ
Aktuelle Sprache:Deutsch