So wählen Sie die richtige Haarfärbecreme für Ihren Hautton aus

2023/04/29

Die Wahl der perfekten Haarfarbe kann sehr entmutigend sein, besonders für Anfänger. Es gibt so viele Marken und unzählige Farbtöne zur Auswahl, dass es fast unmöglich ist, festzustellen, welche für Sie geeignet ist. Es gibt jedoch einfache Möglichkeiten, um festzustellen, welcher Farbton der Haarfärbecreme zu Ihrem Hautton passt. In diesem Artikel besprechen wir die wesentlichen Faktoren, die Sie bei der Auswahl der richtigen Haarfärbecreme berücksichtigen müssen.


Bestimmung Ihres Hauttons


Das erste, was Sie bei der Auswahl der perfekten Haarfärbecreme berücksichtigen sollten, ist Ihr Hautton. Es ist wichtig festzustellen, ob Ihr Hautton kühl, warm oder neutral ist. Um Ihren Hautton zu überprüfen, können Sie bei natürlichem Tageslicht ein einfaches weißes Blatt Papier neben Ihr Gesicht halten. Die Farbe des Papiers, das Sie neben Ihr Gesicht halten, kann helfen, einen Unterschied zu machen.


Kühler Hautton


Wenn Sie einen kühlen Hautton haben, haben Sie wahrscheinlich rosa oder rote Untertöne, blaue oder grüne Augen und Ihre Venen würden blau oder lila erscheinen. Für einen kühlen Hautton ist es wichtig, Farbtöne auszuwählen, die in die aschige, kühle oder platinfarbene Familie fallen. Schattierungen wie Platinblond oder Aschbraun ergänzen Ihren Hautton und Farben wie Schwarz oder Kirschrot wirken auffällig.


Warmer Hautton


Wenn Sie andererseits einen warmen Hautton haben, haben Sie einen gelben oder goldenen Unterton, und Pfirsich- oder Orangetöne würden auftauchen. Menschen mit warmen Hauttönen neigen dazu, grüne oder haselnussbraune Augen zu haben, und ihre Venen würden grün erscheinen. Für einen warmen Hautton ist es entscheidend, Farbtöne zu wählen, die in die Gold-, Karamell- oder Kupferfamilie fallen. Farben wie Goldbraun oder Rotbraun würden Menschen mit warmen Hauttönen gut stehen.


Neutraler Hautton


Wenn Sie einen neutralen Hautton haben, können Sie sich glücklich schätzen, da Sie ein Gleichgewicht zwischen kühlen und warmen Untertönen haben. Menschen mit neutralen Hauttönen neigen dazu, grüne oder graue Augen zu haben, und ihre Venen würden blaugrün erscheinen. Bei neutralen Hauttönen sehen Schattierungen wie Espressobraun oder Burgund toll aus.


Testen der Haarfärbecreme


Bevor Sie das Geschäft verlassen, ist es wichtig, die Haarfärbecreme zu testen, bevor Sie sie auf Ihre Locken auftragen. Das Testen der Haarfärbecreme vor der Anwendung hilft dabei, Pannen oder Fehler zu vermeiden, die Sie mit den Gesamtergebnissen unzufrieden machen könnten. Hier sind die notwendigen Schritte, die Sie beim Testen einer Haarfärbecreme unternehmen müssen.


Schritt 1: Mischen Sie eine kleine Menge Haarfärbecreme mit dem Entwickler gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.


Schritt 2: Tragen Sie die Mischung auf einen kleinen Teil Ihres Haares auf, der nicht sichtbar ist (normalerweise hinter dem Ohr). Sie können Handschuhe tragen, um leichte Verfärbungen zu vermeiden.


Schritt 3: Warten Sie die auf der Verpackung angegebene Zeit ab (normalerweise 30 Minuten).


Schritt 4: Überprüfen Sie die Ergebnisse. Wenn es Ihren Erwartungen entspricht, können Sie es sicher für Ihr gesamtes Haar verwenden.


Abschluss


Die Wahl der perfekten Haarfärbecreme, die zu Ihrem Hautton passt, muss keine überwältigende Aufgabe sein. Mit unseren obigen Tipps können Sie jetzt eine bessere Entscheidung treffen, indem Sie Farbtöne auswählen, die zu Ihrem Hautton passen. Denken Sie immer daran, das Produkt zu testen, bevor Sie mit dem Färbeprozess beginnen, um unerwartete Ergebnisse zu vermeiden. Wir hoffen, dass Sie damit die perfekte Haarfärbecreme finden, die Sie anspricht.

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
हिन्दी
русский
日本語
italiano
français
Español
فارسی
Deutsch
العربية
ဗမာ
Aktuelle Sprache:Deutsch