So behalten Sie Ihre Haarfarbe beim Schwimmen

2023/07/27

So behalten Sie Ihre Haarfarbe beim Schwimmen


Schwimmen ist eine unterhaltsame und erfrischende Aktivität, die die meisten Menschen genießen, besonders in den heißen Sommermonaten. Allerdings kann das Schwimmen in Chlor- oder Salzwasser einen erheblichen Einfluss auf die Haarfarbe haben. Chlor und Salz neigen dazu, die Haarfarbe zu entfernen und sie stumpf, trocken und leblos aussehen zu lassen.

Die Beibehaltung der Haarfarbe beim Schwimmen ist keine leichte Aufgabe, aber machbar. In diesem Artikel besprechen wir die verschiedenen Methoden zum Erhalt der Haarfarbe beim Schwimmen.


1. Tragen Sie eine Badekappe


Das Tragen einer Badekappe ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Haarfarbe beim Schwimmen zu erhalten. Eine Badekappe bedeckt Ihr gesamtes Haar und schützt es vor dem Wasser. Die Kappe verhindert außerdem, dass Wasser eindringt und die Haarfarbe auswäscht.

Badekappen gibt es in verschiedenen Ausführungen, darunter Latex, Silikon und Neopren. Latex-Badekappen sind die günstigste und effektivste Option, während Silikon-Badekappen die haltbarste und bequemste Option sind. Neopren-Badekappen sind für kaltes Wasser geeignet, da sie vor Kälte isolieren.

Das Tragen einer Badekappe schützt nicht nur Ihre Haarfarbe, sondern reduziert auch die Menge an Chlor oder Salzwasser, die in Ihr Haar eindringt, sodass Ihr Haar gesünder und lebendiger aussieht.


2. Verwenden Sie einen Leave-in-Conditioner


Die Verwendung eines Leave-in-Conditioners ist eine weitere wirksame Methode, um die Haarfarbe beim Schwimmen aufrechtzuerhalten. Ein Leave-in-Conditioner umhüllt Ihre Haarsträhnen, bindet Feuchtigkeit und verhindert, dass Salzwasser oder Chlor Ihrem Haar die natürlichen Öle entzieht.

Tragen Sie vor dem Schwimmen eine großzügige Menge Leave-in-Conditioner auf Ihr feuchtes Haar auf und konzentrieren Sie sich dabei auf die Spitzen. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, bevor Sie eine Badekappe aufsetzen oder ins Wasser gehen. Für zusätzlichen Schutz können Sie die Spülung auch nach dem Schwimmen erneut auftragen.

Leave-in-Conditioner sind in verschiedenen Formulierungen erhältlich, darunter Creme, Spray und Lotion. Wählen Sie ein Produkt, das speziell für Schwimmer entwickelt wurde, oder eines, das Inhaltsstoffe wie Keratin oder Arganöl enthält, um Ihr Haar zu nähren und vor Schäden zu schützen.


3. Spülen Sie Ihr Haar vor dem Schwimmen mit Leitungswasser aus


Wenn Sie Ihr Haar vor dem Schwimmen mit Leitungswasser ausspülen, können Sie die Haarfarbe vor Salz und Chlor schützen. Das Leitungswasser füllt die Haarkutikula und verhindert die Aufnahme von Salzwasser oder Chlor. Diese Methode reduziert auch die Menge an Chlor oder Salz, die in die Haarsträhnen eindringt.

Befeuchten Sie Ihr Haar vor dem Schwimmen mit Leitungswasser und tränken Sie es gründlich. Achten Sie darauf, Ihr Haar bis in die Spitzen auszuspülen und dann mit dem Schwimmen fortzufahren. Diese Methode funktioniert effektiv bei jungfräulichem Haar oder Haar, das nicht chemisch behandelt wurde.


4. Verwenden Sie ein farbschützendes Shampoo


Die Verwendung eines farbschützenden Shampoos ist eine weitere wirksame Methode, um die Haarfarbe beim Schwimmen zu erhalten. Farbschützende Shampoos wurden speziell entwickelt, um coloriertes Haar vor dem Ausbleichen oder Auswaschen zu schützen. Diese Shampoos enthalten Inhaltsstoffe wie UV-Filter, Antioxidantien und Feuchtigkeitsmittel, die die Haarfarbe lebendig und frisch halten.

Waschen Sie Ihre Haare vor dem Schwimmen mit einem farbschützenden Shampoo und tragen Sie anschließend einen Leave-in-Conditioner auf. Spülen Sie Ihr Haar nach dem Schwimmen mit klarem Wasser aus und tragen Sie dasselbe farbschützende Shampoo auf, um alle Salz- oder Chlorspuren aus Ihrem Haar zu entfernen.


5. Begrenzen Sie die Sonneneinstrahlung


Auch Sonnenlicht kann die Haarfarbe beeinflussen und dazu führen, dass sie verblasst oder messingfarben wird. Beim Schwimmen im Freien ist es wichtig, dass Sie sich nicht den schädlichen UV-Strahlen der Sonne aussetzen. Das Tragen eines breitkrempigen Sonnenhuts oder die Verwendung eines UV-schützenden Haarprodukts kann einen großen Beitrag zum Schutz der Haarfarbe leisten.

UV-schützende Haarprodukte enthalten Inhaltsstoffe wie Titandioxid oder Zinkoxid, die eine physikalische Barriere bilden, um das Haar vor UV-Schäden zu schützen. Diese Produkte sind in Form von Sprays, Lotionen oder Cremes erhältlich und können vor dem Schwimmen oder Sonnenbaden auf das Haar aufgetragen werden.


Abschluss


Die Erhaltung der Haarfarbe beim Schwimmen erfordert konsequente Anstrengung und Pflege. Doch mit den richtigen Produkten und Methoden bleibt die Haarfarbe auch nach zahlreichen Badeeinheiten lebendig und frisch.

Das Tragen einer Badekappe, die Verwendung eines Leave-in-Conditioners, das Ausspülen der Haare mit Leitungswasser vor dem Schwimmen, die Verwendung eines farbschützenden Shampoos und die Begrenzung der Sonneneinstrahlung sind wirksame Methoden, um die Haarfarbe beim Schwimmen zu bewahren. Denken Sie daran, Ihr Haar richtig zu pflegen und aggressive Chemikalien oder Stylinggeräte zu vermeiden, die zu weiteren Schäden führen können.

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
हिन्दी
русский
日本語
italiano
français
Español
فارسی
Deutsch
العربية
ဗမာ
Aktuelle Sprache:Deutsch