Einführung in die einfachen Schritte des Entwurfs von LED-Anzeigeschemata

2023/03/23

Wenn ein Lichttechniker ein LED-Display entwerfen möchte, muss er zunächst die vom Kunden benötigte Fläche, den Einsatzort, den Preis und andere Aspekte verstehen. Nehmen wir 8m*6m, P10 als Beispiel, um die einfachen Schritte des LED-Display-Designs in der Beleuchtungstechnik vorzustellen.

1. Markieren Sie Größe, Auflösung, Kartonspezifikation und Verpackungsform der ausgewählten Geräteplatine

Wie zum Beispiel: P10 160 mm * 160 mm 16 * 16 640 mm * 960 mm 4 * 6 Pakete

2. Berechnen Sie die Anzahl der Module, NL und NH

NL=8/0,16=50≈48 48/4=12

NH=6/0,16=37,5≈36 36/6=6

① Betrachten Sie die Kartonverpackung

② Nehmen Sie die nächste Modulnummer, die durch die Verpackungsform teilbar ist

3. Berechnen Sie die Gesamtfläche aus der Anzahl der Module

S = 0,16 * 48 * 0,16 * 36 = 44,2368 Quadratmeter

4. Berechnen Sie die Gesamtpixel

N=16*48*16*36=768*576=442368

5. Teilen Sie die Pixel der Länge und Breite durch 256 bzw. 128, nehmen Sie die Gaußsche Zahl und multiplizieren Sie sie miteinander, um die Anzahl der erforderlichen Empfangssysteme (Empfangskarten) zu erhalten (jede Empfangskarte kann bis zu 256*128 Pixel steuern).

Notiz:

① Der Hauptzweck der ersten drei Schritte ist die Berechnung der Gesamtfläche.

② Der Hauptzweck der letzten beiden Schritte besteht darin, die erforderliche Anzahl von Empfangskarten zu berechnen.

6. Gesamtpreis = Sendekarte + Empfangskarte + Grafikkarte + Bildschirmpreis + Zubehörpreis

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
हिन्दी
русский
日本語
italiano
français
Español
فارسی
Deutsch
العربية
ဗမာ
Aktuelle Sprache:Deutsch