Designprinzipien und Prozessanforderungen für Bühnenbeleuchtung

2023/03/18

Bühnenlichtdesign

1. Prinzipien des Bühnenbeleuchtungsdesigns

Die Gestaltung der Bühnenbeleuchtungsanlage ist nach den Regeln und besonderen Anforderungen von Bühnenkunstdarbietungen ausgelegt und dient dazu, die für den Reproduktionsprozess verschiedener darstellender Künste erforderlichen lichttechnischen Einrichtungen nach der Systemtechnik so zu gestalten und zu konfigurieren, dass Das Bühnenbeleuchtungssystem ist genau und perfekt, um der Kunstausstellung zu dienen.

1. Erstellen Sie einen kompletten Freiraum für die Bühnenbeleuchtung, um alle Beleuchtungsanforderungen zu erfüllen.

2. Um das System weiter betreiben zu können, Reserven und Erweiterungsraum entsprechend erhöhen;

3. Die Anti-Interferenz-Fähigkeit und Sicherheit des Systems werden als wichtige Designindikatoren angesehen;

4. Hocheffiziente und energiesparende Kaltlicht-Neulampen werden in das Systemdesign eingeführt;

5. Die digitale DMX512-Signalnetzwerktechnologie wird in jeden Aspekt des Systemdesigns eingeführt.

2. Anforderungen an das Prozessdesign für Bühnenbeleuchtungssysteme

1. Das Prozessdesign und die Gerätekonfiguration dieses Systems haben die Funktion, ein umfassendes Theater zu verwenden, und es kann die Beleuchtungsbetriebsschemata verschiedener Arten von Dramen in kurzer Zeit drehen.

2. Das Systemdesign kann schnell von einem Beleuchtungsschema auf ein anderes umgestellt werden, und die Umstellungszeit ist innerhalb von 2 Stunden abgeschlossen.

3. Das System ermöglicht die Verwendung aller Konfigurationen verschiedener Arten von Lampen und anderer Zusatzausrüstung.

4. Das System ist mit ausreichender Sicherheit und Speicherkapazität ausgestattet, und das gesamte System führt kontinuierliche Diagnoseprüfungen auf der Hauptkonsole durch, ohne die Hauptstromversorgung zu unterbrechen.

5. Die Ausrüstung im System entspricht vollständig den technischen Anforderungen für Bühnenhintergrundgeräusche.Im leeren Zustand sind das Geräusch, wenn alle Beleuchtungsgeräte eingeschaltet sind, und die Störung durch externe Umgebungsgeräusche nicht höher als NR25 und das Geräusch von 1M Effektgerät am Testpunkt ist nicht größer als 30dB.

6. Die Erweiterungsfähigkeit des Systems wird absichtlich zu Beginn des Systemdesigns reserviert, wie z. B. Leistungssilizium-Steuerkapazität und Netzwerkkapazität.Wenn in Zukunft genügend Mittel oder neue Technologien erscheinen, wird das System in a nicht modifiziert oder aktualisiert große Fläche durch unzureichendes Design, um Geld zu sparen und sich schnell an sich ändernde Bedürfnisse anzupassen.

3. Designbeschreibung des Bühnenbeleuchtungssystems

Das Oberlicht und die Position der Bühnenbeleuchtung bilden ein Beleuchtungsarray, und jeder Teil der Bühne verfügt über Lichtpunkte, um tote Zonen zu eliminieren, und kann bei Bedarf flexibel kombiniert werden.

(1) Design und Konfiguration des Oberlichtsystems

Die Funktion des Oberlichts besteht darin, die notwendige Beleuchtung für den Aufführungsraum in der Tiefe der Bühne bereitzustellen.Die verschiedenen Lampen, die in der Oberlichtkonfiguration verwendet werden, verbessern die Lichtdurchlässigkeit erheblich, und die Lichtdurchlässigkeit ist 150 % höher als die des Stroms Haushaltsspiegel Das schattierende Blattdesign Es ist schön und neuartig, die vier Seiten sind vernünftig eingestellt und der Schattierungseffekt ist gut.Es kann für Bühnenbeleuchtung oder Färben verwendet werden.

A. Konfigurieren Sie die Lichtverteilung wie folgt:

Über der Bühne befinden sich insgesamt 20 Deckenlichtmasten.

Jedes Oberlicht verwendet eine unterschiedliche Anzahl von Lampen: 24 PD-JG150 1KW Gewindestrahler (mit Farbwechsler), 40 PD-JG1501KW Flachkonvexstrahler (mit Farbwechsler), PD-P64 (mit Farbwechsler) ) 40 Sets, 64 Sets von PH750-26 (750 W) Imaging-Scheinwerfern (mit Farbwechsler), 36 Sets von (DJD) LD1000R Film- und Fernsehbühnen-Softlights und 16 Sets von Caiyi 2KW Computer-Moving-Head-Scheinwerfern.

Anordnungs- und Projektionsmethode von Lampen und Laternen:

Das erste Oberlicht wird mit dem Flächenlicht verbunden, um den Starbereich auszuleuchten. Achten Sie beim Anschluss auf die Höhe der Zeichen. Die Position des ersten Oberlichts kann als Festpunktlicht und Effektbeleuchtung und einiges verwendet werden Lichter können ausgewählt werden, um die Beleuchtung des Drehpunkts des Aufführungsbereichs zu verstärken; die zweiten Kanäle 1 bis 10 können direkt auf die Rückseite der Bühne projiziert oder vertikal nach unten projiziert werden, was die Beleuchtung der Bühnenfiguren und der Szene verstärken kann Raum. Die vorderen und hinteren Lichtreihen sind miteinander verbunden, damit der Bühnenaufführungsbereich eine relativ einheitliche Farbe und Helligkeit erhält.

(2) Design und Konfiguration von Computerleuchten

In Anbetracht der Tatsache, dass intelligente Lampen der unvermeidliche Entwicklungstrend der Bühnenbeleuchtung im 21. Jahrhundert sind, ist das Bühnenbeleuchtungsdesign mit 16 beweglichen Scheinwerfern für Computerlichter ausgestattet, um den Beleuchtungsanforderungen verschiedener Aufführungen gerecht zu werden.

Computerlichter sind hauptsächlich an den oberen Lichtmasten über der Bühne angeordnet, werden von DMX-Signalen gesteuert, sind über Netzwerkkontakte mit der Computerkonsole verbunden und können Projektionswinkel, Helligkeit, Musteränderung, Strahlgröße, Farbe und andere Funktionen der Lichter einstellen willkürlich, um sicherzustellen, dass die Leistung den Anforderungen der Leistung entspricht.

(3) Design und Konfiguration des Beleuchtungsfarbwechslers

Der an einigen Lampen installierte Farbwechsler kann für Bühnenlicht, Färben, Farbwechsel und das Absetzen der Handlung verwendet werden, um farbenfrohe Effekte zu erzielen.

Konfiguration des Farbwechslers:

Wählen Sie Computer-Farbwechsler der Serie 136 WD-512-08A.

.

KONTAKTIERE UNS
Sagen Sie uns einfach Ihre Anforderungen, wir können mehr tun, als Sie sich vorstellen können.
Senden Sie Ihre Anfrage

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
bahasa Indonesia
हिन्दी
русский
日本語
italiano
français
Español
فارسی
Deutsch
العربية
ဗမာ
Aktuelle Sprache:Deutsch